Notensuche

Alles zurücksetzen

Empfehlung

Herzlich Willkommen bei MUSIKVERLAG HAFNER!

Wir sind ein kleiner, aber feiner Musikverlag in Österreich. In unserem Verlag erhalten Sie von Solo- und Ensembleliteratur bis hin zum Symphonischen Blasorchester musikalische Werke. Gebrauchsmusik für den Jahreskreis. Die traditionelle Blasorchesterbesetzung mit Flügelhorn und Tenorhorn ist der Schwerpunk in unserem Notensortiment. Der 1996 gegründete Musikverlag bietet Ihnen eine komfortable Zusendung der Werke auch per PDF.

Als August in die Berge ging

PDFDruckenE-Mail
Ein Modernes Märchen
Dauer 07:30
Schwierigkeitsgrad 3
Komponist: Gerhard Hafner
Instrumentation Blasorchester
Musikart Konzertmusik
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis: 86,00 €
MVH_20101018
August_in_den_Bergen
Beschreibung [1-11] Eines Tages entschließt sich August in die Berge zu gehen. [12-37] Locker und lässig schlendert er schlecht ausgerüstet den Aufstieg entlang. [38-53] Den Gipfel vor seinen Augen, [54-69] erblickt er eine Abkürzung durch eine Felswand. Er klettert mit Übermut und voller Zuversicht, den Gipfel schneller zu erreichen, das schwierige Kletterstück hinauf. [70-105] Jetzt kommt August in eine missliche Lage. Nicht vor und nicht zurück, rutscht er bei einer glatten Stelle aus und stürzt rückwärts den Berg hinunter. [105-141] August liegt blutüberströmt und regungslos auf einem Felsvorsprung. [143-151] Langsam kommt August wieder zu sich und kann es nicht fassen, dass er wegen seiner schlechten Ausrüstung aus der Wand gefallen ist. [152-190] Leicht angeschlagen will August unbedingt den Gipfel erreichen. Diesmal wählt er aber den leichteren Aufstieg auf den Berg. [191-197] Endlich am Gipfelkreuz angekommen erinnert sich August an die missliche Lage in der Felswand. Und wenn er daraus gelernt hat, lebt er auch noch heute.

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
.